Banner Wirtschaft VWA Baden

Studienablauf - Parallelstudium

1. Grundlagenphase
Das Studium erstreckt sich auf alle wesentlichen Teile der Betriebswirtschaftslehre, auf die Wirtschaft- und Sozialwissenschaften und auf die Rechtswissenschaft.                                  

Die Grundlagenphase umfasst folgenden Themenbereiche:

  • Mathematik und Statistik
  • Volkswirtschaftslehre
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Organisation
  • Finanzmanagement
  • Personalwirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Marketing
  • Wirtschaftsrecht 

Die Vorlesungen der Grundlagenphase finden in Karlsruhe an der VWA statt. Module aus dem Studium zum Betriebswirt/-in (VWA) können im Rahmen des Bachelor-Studiengangs angerechnet werden.

TA (Transferarbeiten) und Cases:
Alle wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenfächer des Studiengangs werden durch sogenannte TA's (Transferarbeiten) und cases begleitet. Neben der Kenntnis der betriebswirtschaftlichen Methoden und Modelle werden Sie aufgefordert, sich konkret mit deren potentiellen Einsatzfeldern auseinanderzusetzen.

2. Die erweiterte Grundlagenphase (5 Präsenztage in Karlsruhe) :

  • Seminare Wissenschaftliches Arbeiten, 1 Case
  • Seminare Projektmanagement, 1 Case
  • Transferarbeiten (TA)

Die Seminare der erweiterten Grundlagenphase finden an der Haupt-Akademie in Karlsruhe an der VWA statt.

3. Vertiefungsphase (3 Präsenztage in Karlsruhe):

  • Personale und Kompetenzentwicklung mit 1 Klausur.
    3 Tage Blockunterricht in Karlsruhe (i.d.R. DO/FR/SA)- Bildungsurlaub ist hierfür möglich

4. Erarbeitung einer Studienarbeit

5. Erarbeitung einer Projektstudienarbeit

6. Erarbeitung einer Projektarbeit mit Bachelor Thesis

 
 

GESCHÄFTSSTELLE

Kaiserallee 12 e, 76133 Karlsruhe
Tel.: 0721/985 50-0
Fax: 0721/985 50-19
E-Mail: nfvw-bdnd

GESCHÄFTSZEITEN

Montag bis Mittwoch:

08:30 bis 16:30 Uhr

 

Donnerstag:

08:30 bis 17:30 Uhr

 

Freitag:

08:30 bis 12:30 Uhr

 
Montag bis Mittwoch: 08:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:30 Uhr
ZDH Zertifikat
VWA MItglied im Bundesverband
VWA MItglied im Bundesverband