Kursdetails
Kursdetails

Das Wohngeldrecht - Aktuelle Fragen - Workshop für Praktiker*innen

fast ausgebucht
Kursnr. 24-63387K
Datum Di. 27.02.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 1 Tag
Kursort VWA Baden in Karlsruhe
Gebühr 300,00 € (inkl. ME)
Teilnehmer 8 - 30

Zielgruppe

Leitende Mitarbeiter*innen und erfahrene (Widerspruchs-) Sachbearbeiter*innen der Wohngeldbewilligungsbehörden in Baden-Württemberg.


Inhalte

Schwerpunkte werden die Mitwirkungspflichten im Wohngeldbereich und Besonderheiten bei der Ermittlung von Miete bzw. Belastung sein. Die Teilnehmenden sollen im Workshop eigene Beispiele, Probleme und Fragen – möglichst vorab – einbringen. Der Ablauf des Workshops orientiert sich weitgehend an den Fragestellungen und Interessen der Teilnehmenden.


  • Mitwirkungspflichten im Wohngeldbereich
  • Zu berücksichtigende wohngeldrechtliche Miete / Belastung bei Veränderungen im Mietverhältnis bzw. in der Belastung
  • Ermittlung der Miete bei mehreren Mietern / Untermiete / Mitbewohner
  • Beantwortung der schriftlich eingegangenen Fragen


Diese Programmpunkte stehen unter dem Vorbehalt einer Änderung aus ggf. aktuellem Anlass.


Bitte bringen Sie folgende Gesetzestexte zum Workshop mit:

  • Wohngeldgesetz in der aktuellen Fassung
  • Wohngeldverordnung in der aktuellen Fassung
  • Wohngeldverwaltungsvorschrift 2017 (WoGVwV)
  • Aktuelle Erlasse des Bundes und des Landes


Hinweis

Wir bitten Sie, konkrete Probleme oder Fragen, die im Workshop berücksichtigt werden sollen, vorab einzureichen. Schildern Sie kurz den Sachverhalt und das rechtliche Problem bzw. Ihre Fragen.

Bitte senden Sie diese Darstellungen bis spätestens zwei Wochen vor dem Workshop-Termin (bis 13.02.2024) an natascha.stracke@vwa-baden.de.


Kurs teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.