Seminardetails
Seminardetails

Die mangelhafte Bauleistung nach VOB/B und BGB - Verantwortung der Planenden und der Baufirmen -> AKBW-Punkte sind beantragt

Anmeldung möglich
Seminarnr. 24-60613K
Datum Mi. 20.11.2024
Uhrzeit 09:30 - 16:45 Uhr
Dauer 1 Tag
Seminarort Online
Gebühr 285,00 €
Teilnehmer 8 - 30

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen kommunaler Gebietskörper­schaften, Bauunternehmer, Planer.


Seminarziel

Qualitätsmängel vor und nach der Abnahme. Vertiefung von Grundkenntnissen.

Rechtsprechung zu Sonderproblemen.


Methodik

Vortrag, praktische Fälle, Diskussion    


Programm

  • Bauleistung?“ BGB oder VOB/B vereinbart?
  • AGB-Recht: u. a. VOB/B „als Ganzes"
  • Beweissicherung in jeder Leistungsphase
  • Zurückbehaltungsrecht bzgl. offener Rechnungen
  • Nacherfüllung
  • Kündigung
  • Selbstvornahme und Vorschuss 
  • Rücktritt und Minderung
  • Schadensersatz statt der Leistung
  • Sachmangel / a. R. d. T. / Mangelfolgeschäden
  • Einrede der Kenntnis vom Mangel bei Abnahme
  • Sachmangelursache: Auftraggeberweisung, -stoff, Vorunternehmer
  • Gefahrtragung / Höhere Gewalt
  • Haftungsbeschränkungen
  • Deliktische Ansprüche
  • Einrede der Verjährung
  • Haftung des Planers
  • Regress gegen Bauunternehmer

Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.