Seminardetails
Seminardetails

Digitale Assistenz im virtuellen Arbeitsumfeld Teil II - Papierloses Büro statt verstaubter Akten

Anmeldung möglich
Seminarnr. 24-44094K
Datum Mo. 24.06.2024 - Di. 25.06.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 2 Tage
Seminarort Online
Gebühr 510,00 €
Teilnehmer 8 - 20

Zielgruppe

Verwaltungsmitarbeitende mit zunehmend digitalisierten Arbeitsabläufen, die ihre Ablage digital mit Struktur gestalten und Informationen sinnvoll kanalisieren wollen


Seminarziel

Entdecken Sie, wie Sie im papierlosen Büro effektiv und gemeinschaftlich arbeiten. Meistern Sie die Kunst der digitalen Ablage, gestalten Ihre Arbeitsprozesse suchgerecht und standardisiert und schaffen eine rückfragefreie, toolgerechte Organisation Ihrer Dokumente für sich, Kollegen und Team. Erfahren Sie, wie Sie Informationsfluten meistern und Ihre Meetings und Videokonferenzen digital und effizient gestalten.


Seminarbeschreibung

Im Seminar erfahren Sie, wie papierloses gemeinsames Zusammenarbeiten erfolgreich funktioniert. Suchbares, strukturiertes Ablegen, möglichst rückfragefrei und standardisiert. Das Zusammenspiel der ‚Papierlos-Apps‘ Outlook und OneNote optimiert Ihre Ablage und Arbeitsstrategie. Sie organisieren Ihr Team, Ihr Projektemanagement und haben Ihre E-Mail-Flut im Griff. Sie lernen, ihre digitale Organisation als Zusammenarbeits-Basis zu sehen und zu nutzen.

Die neuen digitalen Möglichkeiten, verschiedene Daten- und Informationsquellen, führen Sie papierlos und effektiv zusammen. Auch Meetings und Videokonferenzen lassen sich mit diesem Schema optimieren.


Programm

  • Anforderungen an die optimale Ablage: Datenarten, Datenquellen und mehr
  • suchgerecht, rückfragefrei, standardisiert & tool-gerecht: Dokumente digital verwalten
  • Digitale Büroorganisation mit systematischem Ablagesystem
  • Das papierlose Büro – der Weg und die goldenen Regeln
  • Gegen die Verschwendung: Not-to-Do-List, Kollegen-Fernsteuerung, Dummyordner
  • Effizientes E-Mail-Management
  • mit System in Microsoft Outlook perfekt organisiert
  • 3-in-1-Ablage: Online, Offline, Email
  • Digitales Notizbuch zur Selbst- und Teamorganisation – OneNote (im DreamTeam mit Outlook)
  • Arbeiten – gemeinsam oder lokal? OneNote, Outlook, MS Teams optimal einsetzen
  • Arbeiten mit Ablage (Kollaboration), Projektarbeit oder „nur“ kommunizieren?                                                                                                                                                                 - - fundamentale Unterschiede – anderes Vorgehen z. B. bei MS Teams
  • Informationen sichern aus Chat, Meeting, Video
  • Vorlagen-Management neu gedacht - Optimierungspotential in MS Office – von Mail bis Textbaustein
  • Informations-Fluten einfach kanalisieren – auch für Chef/in und Kolleg(innen)
  • Mehrere Führungskräfte und Projekte? Der Prioritäts-Zeitplan

Top-3-Learnings

Mit dem neuen Wissen können Sie Ihre digitale Ablage überprüfen und optimieren.

Sie haben einen Weg zur Zusammenarbeit erhalten – Outlook, OneNote, Teams – legen Sie los!

Sie nehmen Tipps zum Informationsmanagement mit – wie Seiten-Notizen und digitalen Post-Its


Seminar-Zusammenhang

Dieser zweite Teil der Reihe „Digitale Assistenz im virtuellen Arbeitsumfeld“ ist wie jeder Teil der Reihe in sich geschlossen. In Kombination mit Teil I 24-44092 K (digitales Büro – digitale Arbeitsstrategie mit passenden Tools & Techniken) und Teil III 24-44096K (zielgerichtete Kommunikation mit digitaler Etikette) optimieren Sie Ihre Arbeitsweise für die digitale Welt ganzheitlich aus drei Blickwinkeln.



Referentin

Kerstin Armbrust

Digital Working Coach, zertifiziert nach ISO 9001!

Digital Workspace Specialist (Microsoft 365),

Digital Collaboration Consultant,

Zertif. SCRUM-Trainer (EXIN),

zertif. HR Constellation Coach®,

Dipl.-Kauffrau technisch orientiert


Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.