Seminardetails
Seminardetails

Einführung in das Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte Personalratsmitglieder und Ersatzmitglieder

Anmeldung möglich
Seminarnr. 24-52320K
Datum Mo. 21.10.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 1 Tag
Seminarort Online
Gebühr 275,00 €
Teilnehmer 8 - 25

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich vor allem an neu gewählte Personalratsmitglieder und

Ersatzmitglieder.


Inhalte

Neu gewählten Personalratsmitgliedern stellen sich zu Beginn ihrer Tätigkeit viele

Fragen. Sie müssen sich in allen möglichen Bereichen auskennen – ob Arbeitsrecht,

Datenschutz, allgemeine Rechte und Pflichten. Sie müssen die

Rahmenbedingungen kennenlernen, unter denen sie arbeiten, und wissen, welche

Rolle sie auszufüllen haben.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer:innen aus Sicht des Personalrats einen

systematischen Überblick über die Rechte (und Pflichten) des Personalrats auf der

Grundlage des Landespersonalvertretungsgesetzes Baden-Württemberg (LPVG).


  • Zielsetzung und Aufgaben des Personalrats nach dem LPVG
  • Allgemeine Aufgaben des Personalrats
  • Freistellungsanspruch der Personalratsmitglieder
  • Schutz des Personalrats
  • Anspruch auf Schulung der Personalratsmitglieder
  • Aufgaben des Vorstandes
  • Geschäftsführung des Personalrats
  • Organisationsmöglichkeiten des Personalrats
  • Dienstvereinbarungen
  • Beratung und Beschlussfassung
  • Bildung von Ausschüssen und Arbeitsgemeinschaften
  • Der Wirtschaftsausschuss
  • Die Personalversammlung, Tätigkeitsbericht des Personalrats
  • Formen und Verfahren der Mitbestimmung, Mitwirkung und der Anhörung
  • Beteiligungsrechte der Personalvertretung bei personellen Einzelmaßnahmen
  • Unterrichtungspflichten des Arbeitgebers und Möglichkeit der Verkürzung oder
  • Verlängerung von Beteiligungsfristen
  • Das Verfahren in Streitfällen (Einigungsstelle)
  • Fragen der Teilnehmer:innen

Referent

Wolfgang Bohnert

Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg, Karlsruhe,

stellvertretender Abteilungsleiter Überörtliche Finanzprüfung


Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.