Seminardetails
Seminardetails

Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen

Anmeldung möglich
Seminarnr. 24-52339K
Datum Mi. 04.12.2024 - Do. 05.12.2024
Uhrzeit 08:30 - 16:15 Uhr
Dauer 2 Tage
Seminarort Online
Gebühr 550,00 €
Teilnehmer 8 - 30

Zielgruppe

Neu gewählte Mitglieder des Personalrats bzw. nachgerückte Ersatzmitglieder oder entsprechende Bewerbende, aber auch Personalsachbearbeitende.


Zum Seminar

Das Grundlagenseminar bietet einen guten Überblick über das Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg und ermöglicht den neuen Mitgliedern des Personalrats sich besser zu orientieren und möglichst bald eine effektive Arbeit im Personalrat zu leisten.


Methodik        

Seminaristischer Unterricht, Beispielfälle und Übungen mit hohem Praxisbezug.


Hinweis

Die Teilnehmenden werden gebeten, den Gesetzestext des LPVG Baden-Württemberg zum Seminar mitzubringen.


Programm

  • Sinn und Zweck von Personalvertretungen
    Geltungsbereich des Landespersonalvertretungsgesetzes


  • Wahlen zum Personalrat


  • Amtszeit der Mitglieder des Personalrates


  • Organe nach den Personalvertretungsgesetzen
    Dienststelle, Personalrat, Gesamtpersonalrat, Stufenvertretungen


  • Rechtsstellung der Mitglieder des Personalrates
    Freistellungen, Dienstbefreiungen


  • Schutz der Mitglieder des Personalrates
    Schutz von Kündigungen, Schutz vor Versetzungen, Entlassungen


  • Pflichten der Personalratsmitglieder


  • Geschäftsführung des Personalrates
    Aufgabenverteilung, Sitzungen, Beschlussfassung, Sprechstunden, Kosten der Geschäftsführung,  
    Reisen und Fortbildungsansprüche


  • Beteiligungsrechte des Personalrates
    Informationsrechte, Anhörung, Mitwirkung, Mitbestimmung


  • Stufenvertretung (Einigungsstellenverfahren)


  • Dienstvereinbarungen mit der Dienststelle


  • Einladung zu und Durchführung von Personalversammlungen


  • Rechtsschutz des Personalrates


  • Zusammenfassung und Zeit für spezielle Fragen der Teilnehmenden


Referent

Matthias Schütte, LL.M., M.A.

Rechtsanwalt, Dipl.-Verwaltungswirt, zertifizierter Mediator,ehemaliger Personalleiter im öffentlichen Dienst

in Baden-Württemberg, langjährig erfahrener Seminartrainer der VWA-Baden, Buchautor.

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
04.12.2024
Uhrzeit
08:30 - 16:15 Uhr
Ort
Online
Datum
05.12.2024
Uhrzeit
08:30 - 16:15 Uhr
Ort
Online

Online

Seminare des Dozenten

24-52332K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52343K - Personalratsvorsitz - Crashkurs für Vorsitzende und Stellvertretungen 24-52333K - Hybrid-Seminar: Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52334K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52344K - Personalratsvorsitz - Crashkurs für Vorsitzende und Stellvertretungen 24-52362K - Gesprächsführung und Kommunikationstraining für Personalratsmitglieder - Crash-Kurs mit aktiven Simulationsübungen 24-52335K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52352K - Vertiefungsseminar Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte bzw. nachgerückte Personalratsmitglieder 24-52353K - Vertiefungsseminar Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte bzw. nachgerückte Personalratsmitglieder 24-52392K - Hybrid-Seminar: Sicherer Umgang mit der Personalvertretung - Für Mitarbeitende der Personalverwaltungen, Amtsleitungen, Führungskräfte 24-52345K - Personalratsvorsitz - Crashkurs für Vorsitzende und Stellvertretungen 24-52336K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52354K - Vertiefungsseminar Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte bzw. nachgerückte Personalratsmitglieder 24-52337K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52358K - Feinschliff für die Praxis als Personalratsmitglied - Aufbauseminar für Teilnehmende an bisherigen Grundlagenschulungen 24-52363K - Gesprächsführung und Kommunikationstraining für Personalratsmitglieder - Crash-Kurs mit aktiven Simulationsübungen 24-52355K - Vertiefungsseminar Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte bzw. nachgerückte Personalratsmitglieder 24-52338K - Hybrid-Seminar: Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52346K - Personalratsvorsitz - Crashkurs für Vorsitzende und Stellvertretungen 24-52356K - Vertiefungsseminar Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte bzw. nachgerückte Personalratsmitglieder 24-52359K - Feinschliff für die Praxis als Personalratsmitglied - Aufbauseminar für Teilnehmende an bisherigen Grundlagenschulungen 24-52453K - Das Nebentätigkeitsrecht des öffentlichen Dienstes für Beamte und Beschäftigte 24-52339K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52364K - Gesprächsführung und Kommunikationstraining für Personalratsmitglieder - Crash-Kurs mit aktiven Simulationsübungen 24-52357K - Hybrid-Seminar: Vertiefungsseminar Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg - Für neu gewählte bzw. nachgerückte Personalratsmitglieder 24-52340K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen 24-52360K - Feinschliff für die Praxis als Personalratsmitglied - Aufbauseminar für Teilnehmende an bisherigen Grundlagenschulungen 24-52300K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52301K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52302K - WEB-Seminar: Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52303K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52304K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52305K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52306K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52307K - Die Personalratswahl 2024 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder 24-52331K - Einführungsseminar Personalvertretungsrecht von Baden-Württemberg - Für neu gewählte und nachgerückte Personalratsmitglieder oder entsprechende Bewerber:innen, aber auch Personalsachbearbeiter:innen

Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.