Kursdetails
Kursdetails

Kompaktseminar: Beteiligungsmanagement - mit aktuellem Thema "Corporate Sustainability Directive (CSRD-Berichterstattung)"

Kurs abgeschlossen
Seminarnr. 24-57519K
Datum Do. 14.03.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 1 Tag
Seminarort VWA Baden in Karlsruhe
Gebühr 287,00 € (inkl. ME)
Teilnehmer 8 - 15

Zielgruppe

Gemeinderätinnen und -räte, Führungskräfte, Mitarbeitende von Kämmereien, Beteiligungsverwaltungen und Rechnungsprüfungsämter


Ziele

Ziel des Seminars ist die Behandlung der einschlägigen kommunalrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Vorschriften für kommunale Unternehmen sowie die Ausgestaltung der wichtigsten Steuerungsinstrumente im Beteiligungsmanagement.


Hinweis
Praktische Fragen, die im Seminar besprochen werden sollen, können gern bis zwei Tage vor Seminarbeginn an stephanie.krenze@vwa-baden.de gesendet werden.


Programm

  • Wirtschaftliche Tätigkeit der Kommunen, kommunalrechtliche Beschränkungen bzw. Zulässigkeitsvoraussetzungen für Ausgliederungen
  • Besonderheiten der einzelnen Rechtsformen
  • Organe der Gesellschaften mit deren spezifischen Aufgaben
    • Gesellschafterversammlung
    • Geschäftsführung
    • Aufsichtsrat
  • Entscheidungskompetenzen des Gemeinderats/Kreistags
  • Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats
  • Organisation, Aufgaben und Instrumente der Beteiligungsverwaltung, Empfehlungen für die praktische Arbeit
  • Beteiligungsbericht
  • NEU: Corporate Sustainability Directive (CSRD-Berichterstattung)


Referentin

Dipl.-Betriebswirtin Barbara Stahl-Polziehn

Leiterin der Beteiligungsverwaltung Landeshauptstadt Stuttgart, stv. Leiterin des Arbeitskreises Beteiligungsmanagement des Deutschen Städtetags

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
14.03.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:45 Uhr
Ort
VWA Baden in Karlsruhe

VWA Baden in Karlsruhe

Kaiserallee 12f
76133 Karlsruhe

Zur Zeit keine Seminare vorhanden.


Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.