Seminardetails
Seminardetails

Obdachlosenrecht

Anmeldung möglich
Seminarnr. 24-54055K
Datum Di. 18.06.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 1 Tag
Seminarort VWA Baden in Karlsruhe
Gebühr 287,00 € (inkl. ME)
Teilnehmer 8 - 25

Zielgruppe

Mitarbeitende der Ordnungsverwaltung und aus allen Bereichen, die mit der Unterbringung von Flüchtlingen (Anschlussunterbringung) oder obdachlosen Menschen beschäftigt sind. Idealerweise sollte schon etwas Praxiserfahrung vorliegen, aber auch neue Mitarbeitende können am Seminar teilnehmen.


Seminarziele

Ziel des Seminars ist es, die ordnungsrechtlichen Grundlagen und Anforderungen an die Unterbringung von Obdachlosen und Flüchtlingen darzustellen. Die aktuelle Rechtslage wird erläutert und praxisnahe Tipps gegeben.


Programm

  • Anschlussunterbringung von Flüchtlingen
  • Grundsätze der polizeirechtlichen Unterbringung von Obdachlosen
  • Mitteilungspflichten der öffentlichen Stellen an andere Behörden und die Kommune
  • Maßnahmen zur Vermeidung der Obdachlosigkeit
  • Erforderlichkeit und Vorrang der Selbsthilfe
  • Beschlagnahme und Wiedereinweisung
  • Abgrenzung der freiwilligen von der unfreiwilligen Obdachlosigkeit
  • Zuständigkeitsfragen
  • Anspruch auf Einweisung
  • Mindestanforderungen an Obdachlosenunterkünfte
  • Unterbringungspflicht bei EU-Bürgern, Heimreiseoptionen und Feststellung des Verlustes der Freizügigkeit
  • Ausgestaltung des Benutzungsverhältnisses
  • Einweisungs-, Umsetzungs- und Räumungsverfügungen
  • Benutzungsordnungen, Sanktionierungsmöglichkeiten
  • Unterbringungsfähigkeit und -willigkeit
  • Umgang mit psychisch auffälligen Personen
  • Hygienestandards und Infektionsschutz
  • Brandschutz
  • Erfahrungsaustausch


Referent

Uwe Ehrhardt

Stadtverwaltungsdirektor
Fachbereichsleiter bei der Großen Kreisstadt Emmendingen und langjähriger Dozent im Bereich Ordnungswesen und Kommunalwahlrecht

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
18.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:45 Uhr
Ort
VWA Baden in Karlsruhe

VWA Baden in Karlsruhe

Kaiserallee 12f
76133 Karlsruhe

Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.