Kursdetails
Kursdetails

Professionell Führen in der Verwaltung, Teil 5: Sand im Getriebe - Führen bei Streit, Konflikt und Mobbing am Arbeitsplatz

Anmeldung auf Warteliste
Seminarnr. 24-40750K
Datum Di. 03.12.2024 - Mi. 04.12.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 2 Tage
Seminarort VWA Baden in Karlsruhe
Gebühr 615,00 € (inkl. ME)
Teilnehmer 8 - 12

Zielgruppe

Team- und Projektleitende, Führungskräfte, die ihre Konfliktkompetenz erweitern wollen.


Seminarziel

Sie erweitern Ihre Konfliktkompetenz und können kritische Situationen sicher und erfolgreich bewältigen.


Zum Seminar

Gelegentliche Konflikte sind ein selbstverständlicher Teil menschlichen Zusammenlebens und Arbeitens. Treten sie jedoch in einem solchem Maße und in einer Form auf, die für die Beteiligten nur noch belastend sind, ist Handlungsbedarf angezeigt. Die Führungskraft steht hierbei besonders in der Pflicht. Der Konflikt ist zu analysieren und entsprechende Schritte sind einzuleiten. Gelingende Gespräche mit den Beteiligten spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Das Seminar soll dabei helfen, als Führungskraft Konflikte sowohl frühzeitig zu erkennen, bestehende Konflikte (bis hin zur Sonderform des „Mobbing") zu analysieren und ein erfolgreiches Konfliktmanagement durch Gespräche und passendes Führungshandeln zu betreiben.


Methodik

Kurze Theorieblocks, praktische Übungen in der Kleingruppe, Lernen an Fallbeispielen, Austausch und Analyse bisheriger Erfahrungen der Teilnehmenden.



Programm

  • Verlaufsformen von Konflikten
  • Methoden des Konfliktmanagement
  • Konflikte richtig analysieren
  • Konfliktgespräche erfolgreich führen
  • Die Führungskraft als Teil des Problems Konfliktkompetenz entwickeln
  • Bei Konflikten souverän und selbstbewusst handeln - Konflikte als Lernchance
  • Unterscheidung von Konflikt, Mobbing und Abgrenzung
  • Handlungsmöglichkeiten bei Mobbing

Hinweis

Die Seminarreihe „Professionelles Führen in der Verwaltung“ besteht aus insgesamt 5 Teilen,

die auch einzeln buchbar sind. Die Teilnehmer*innen erhalten ein qualifiziertes Abschlusszertifikat.

Mehr Infos zu den einzelnen Teilen mit Inhalten, Terminen etc. s. homepage.


Trainer
Dr. Björn Appelmann,

Personaltrainer, Personalentwickler


Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.