Kursdetails
Kursdetails

Professionell führen in der Verwaltung - Teil 1: Individuelle Standortbestimmung

Anmeldung möglich
Seminarnr. 24-40710K
Datum Di. 07.05.2024 - Mi. 08.05.2024
Uhrzeit 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer 2 Tage
Seminarort VWA Baden in Karlsruhe
Gebühr 615,00 € (inkl. ME)
Teilnehmer 8 - 12

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte und Entscheidungsträger:innen mit Personalverantwortung in Verwaltung und öffentlichen Einrichtungen.


Seminarziel

Werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst und erkennen Sie Ihr persönliches Entwicklungspotenzial. Erweitern Sie Ihren Blick auf Selbstführung und gehen Sie gestärkt, selbstbewusst und resilient in Führung.


  • Lernen Sie wirkungsvolle Methoden für die eigene Selbstführung kennen.
  • Reflektieren Sie Ihren aktuellen Standort von dem aus Sie sich weiterentwickeln möchten.
  • Erweitern Sie Ihre persönlichen Führungskompetenzen und Handlungsspielräume.
  • Gewinnen Sie an Selbstvertrauen und stärken Sie Ihre Resilienzfähigkeit.
  • Lernen Sie die heterogenen (Rollen-)Erwartungen und Zwickmühlen des Führungsalltages zu meistern.
  • Nehmen Sie Ihr Team in den Blick und prüfen Sie, welche Art der Beziehungsgestaltung zieldienlich für die Bewältigung der Aufgaben ist.
  • Lernen Sie, dass Führung aus einer kongruenten wertebasierten Haltung wirkt und Freude macht.


Zum Seminar

Wir befassen uns neben dem klassischen „Handwerkszeug“ zum Thema Führung mit den neuesten Ansätzen der Neurowissenschaften, der Resilienzforschung und der Mimikresonanz.

Wir arbeiten praxisnah und an den Erfahrungen der Teilnehmenden orientiert.

Sie entscheiden, was für Sie und zu Ihrem Führungsstil passt und welche Anregungen Sie mit in Ihren Alltag nehmen.


Programm

  • Werteorientierte Selbstführung als Voraussetzung für gelungene Führung
  • Wechselwirkung von Selbst- und Fremdführung
  • Potenziale und Stärken erkennen und weiterentwickeln
  • Selbstwirksamkeit für eine kongruente Haltung stärken
  • Selbstempathie und Empathie als Voraussetzung für gelingende Kommunikation
  • Wirksamkeit hirngerechter Führung und einer resilienten Haltung
  • Kurzanalyse der Interaktionen in Ihrem Team
  • Regeln und Routinen für einen wertschätzenden Umgang
  • Offenheit für das was kommt bewahren – wie kann das gelingen?


Hinweis

Die Seminarreihe „Professionelles Führen in der Verwaltung“ besteht aus insgesamt 5 Teilen,

die auch einzeln buchbar sind. Die Teilnehmer*innen erhalten ein qualifiziertes Abschlusszertifikat.

Mehr Infos zu den einzelnen Teilen mit Inhalten, Terminen etc. s. homepage.


Trainerin

Dr. Annette Feuchter

Führungskräftetraining, Coaching und Supervision (DGSv)


Seminar teilen:

Unsere Akademie

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA) ist eine renommierte Bildungseinrichtung mit Sitz in der Kaiserallee in Karlsruhe.

Sie widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1927 der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und ist in Form eines gemeinnützigen Vereins organisiert.

Die VWA Baden bietet Formate in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Steuern an. Auch Querschnittsthemen wie Agilität und Digitalität, Rhetorik, Wissensmanagement, Quereinstieg in die Verwaltung und das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft finden sich im Portfolio.